„Demokratie braucht eine Stimme“ – Kampagne zur Bundestagswahl am 26. September

Nur eine lebendige Demokratie ist der Garant für eine freie und offene Gesellschaft. Am 26. September findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. „Offen für Vielfalt – Geschlossen gegen Ausgrenzung“ erinnert mit einem Wahlwerbespot und einer Plakatkampagne vor der Bundestagswahl an den einfachsten und zugleich wichtigsten Einsatz für unsere demokratische Werte: Wählen gehen! Denn nur durch die rege Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger bleibt eine Demokratie lebendig und stark.

Geschnitten aus dem offiziellen Material des Parlamentsfernsehens und mit freundlicher Genehmigung der Verwaltung des Deutschen Bundestages ist der parteipolitisch unabhängige Kurzfilm „Demokratie braucht eine Stimme – Deine!“ entstanden.


Jetzt teilen und für mehr Demokratie werben: Der Wahlspot steht in verschiedenen Formaten kostenlos als Download zur Verfügung und kann frei genutzt werden.

Download Wahlfilm 16:9 (30 Sek.) Download Wahlfilm 1:1 (30 Sek.) Download Wahlfilm 9:16 (15 Sek.)

Ergänzt wird der Kurzfilm zur Bundestagswahl mit einer begleitenden Plakatkampagne. Das Motiv der Kampagne zeigt eine Wahlkabine, auf der ein Zitat des ermordeten Regierungspräsidenten Walter Lübcke zu lesen ist: „Es lohnt sich in diesem Land zu leben. Deswegen muss man für Werte eintreten.“

Download Wahlplakat Download Wahlplakat hochkant Download Wahlplakat quadratisch

„Offen für Vielfalt - Wahl.Lokal“

Für unser Format „Wahl.Lokal“ sprach Maximilian Zindel mit der jüngsten Stadtverordneten Nuria Perez Rivas und dem jüngsten Kreistagsabgeordneten Lukas Mühlbauer von der SPD über ihre politischen Ziele, ihre Erwartungen und Hoffnungen.